Datenschutzerklärung

 

 

Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein großes und sehr wichtiges Anliegen. Nachfolgend möchten wir Sie daher ausführlich darüber informieren, welche Daten bei uns erhoben und wie diese von uns im Folgenden verarbeitet oder genutzt werden, ebenso welche begleitenden Schutzmaßnahmen wir auch in technischer und organisatorischer Hinsicht getroffen haben.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

 

 

Information über die Erhebung personenbezogener Daten

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zugleich Dienstanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist:

PASSGANG ARCHITEKTEN BDA
Geschäftsführer Dipl.-Ing. Heinz Bernd Passgang
Fleischhauerstraße 6,
D-59555 Lippstadt, Deutschland,
E-Mail: info@passgang-architekten.de
Internet: www.passgang-architekten.de

 

 

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Bei der bloßen informatorischen Nutzung unserer Website, werden in der Regel keine personenbezogenen Daten erhoben. Davon ausgenommen sind Informationen, die automatisch an uns übermittelt werden. Diese geschieht ohne Ihr Zutun durch Ihren Browser. Dieser übermittelt Daten an den Server unserer Website, wobei diese nicht unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile und bis zur automatisierten Löschung gespeichert. Darunter fallen folgende
Informationen:

- IP-Adresse des anfragenden Rechners
- Datum und Uhrzeit des Zugriffs
- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
- Name und URL der abgerufenen Datei (konkrete Seite)
- Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
- jeweils übertragene Datenmenge
- Website, von der die Anforderung kommt (Referrer-URL)
- Verwendeter Browser
- Betriebssystem und Name Ihres Access-Providers
- Sprache und Version der Browsersoftware

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

- Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
- Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
- Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
- zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

 

 

Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet  gespeichert werden. Durch diese fließen uns bestimmte Informationen zu. Diese Informationen können wir nutzen, um Ihnen die Navigation zu erleichtern und Ihnen die korrekte Anzeige unserer Webseit zu ermöglichen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Die auf diesem Weg erfassten Daten werden in jedem Fall nicht an Dritte weitergegeben.

Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an und können keine Programme ausführen oder Viren/Trojaner/sonstige Schadsoftware auf Ihren Computer übertragen.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihre Browser-Einstellung aber entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. einstellen, dass stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird oder auch die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Nutzen Sie hierfür bitte die Hilfefunktion Ihres Browser, um Ihre Einstellungen zu
ändern. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können, wenn Sie die Nutzung von Cookies deaktivieren.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

 

 

Kontaktformular/Kontaktaufnahme

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über das Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Dadurch erteilen Sie uns freiwillig Ihre Einwilligung zur Kontaktaufnahme. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die
Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
Bei Nutzung des Kontaktformulars ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

 

 

Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

- Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
- die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
- für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
- dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Wir weisen darauf hin, dass Sie eine uns ggf. erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können (siehe „Ihre Rechte“). Soweit gesetzliche Anforderungen zur Erhebung von Daten bestehen (z.B. Architektenliste), besteht kein Widerrufsrecht.

 

 

Löschfristen

Wir speichern personenbezogene Daten jeweils nur so lange, bis der Zweck der Datenspeicherung entfällt, so lange keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen oder Verjährungsfristen von möglicherweise der Rechtsverfolgung dienlichen Daten der Löschung entgegenstehen (in diesem Fall wird die Verarbeitung der Daten nach Art. 18 DSGVO eingeschränkt). Auf die Löschung weisen wir ebenfalls an den entsprechenden Stellen innerhalb dieser Datenschutzerklärung hin.

 

 

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Zur browserübergreifend korrekten und grafisch ansprechenden Darstellung unserer Website-Inhalte verwenden wir Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Zur Vermeidung mehrfachen Ladens werden Google Webfonts in den Cache Ihres Browsers übertragen. Unterstützt Ihr Browser Google Webfonts nicht oder unterbindet er den
Zugriff, wird automatisch eine Standardschrift genutzt. Durch den Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken wird automatisiert eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek hergestellt. Aktuell ist es unklar, ob und zu welchem Zweck Daten durch den Betreiber der jeweiligen Bibliothek erhoben werden. Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google: https://www.google.com/policies/privacy/

 

 

Verwendung von Adobe Typekit

Zur visuellen Gestaltung unserer Website setzen wir Adobe Typekit ein. Dies ist ein Dienst von Adobe Systems Software Ireland Ltd. und ermöglicht uns Zugang zu einer Schriftartenbibliothek. Durch die Nutzung dieser Schriftarten muss Ihr Browser sich mit einem Server von Adobe in den USA verbinden und die genutzten Schriftarten herunterladen. Dabei erhält Adobe die Information, dass
unsere Website von Ihrer IP-Adresse aufgerufen wurde. Datenschutzhinweise von Adobe: www.adobe.com/privacy/typekit.html

 

 

Verwendung von Google Maps

Auf unserer Homepage verwenden wir Google Maps API, um Ihnen geographische Informationen visuell darzustellen. Dadurch werden von Google Daten über die Nutzung von Google Maps erhoben, verarbeitet und genutzt. Detaillierte Informationen dazu entnehmen Sie bitte den Google- Datenschutzhinweisen: https://policies.google.com/privacy?hl=de.
Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen können Sie dort ebenfalls anpassen.
Eine Anleitung ist unter https://support.google.com/accounts/answer/3024190 einsehbar.

 

 

Eingebettete YouTube-Videos

Innerhalb unserer Website betten wir YouTube-Videos ein. Entsprechende Plug-Ins werden durch YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA betrieben. Besuchen Sie eine Seite mit YouTube-Videos, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Sollten Sie währenddessen bei YouTube eingeloggt sein, ist es für
YouTube möglich, Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Diesen Schritt können Sie unterbinden, wenn Sie sich vorher bei YouTube ausloggen.

Starten Sie ein YouTube-Video über unsere Website, setzt YouTube Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Damit muss auch bei der Deaktivierung der Speicherung von Cookies über ein Google-Ad-Programm gerechnet werden. Soll dies verhindert werden, müssen Sie das Speichern von Cookies in Ihrem Browser blockieren.
Datenschutzerklärung YouTube: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

 

Ihre Rechte (Betroffenenrechte)

Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden
personenbezogenen Daten:

- Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO
Sie können eine unentgeltliche Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.
- Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO
Sie können unverzüglich die unentgeltliche Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.
- Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO
Sie können die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO
Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.
- Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO
Sie können Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und  maschinenlesebaren Format erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen.
- Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO
Sie können ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen. Möchten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@passgang-architekten.de.
- Recht der Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO
Sie können sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an diese Aufsichtsbehörde wenden:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein–Westfalen
Kavalleriestraße 2-4
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211 38424-0
Telefax: 211 38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de
Homepage: www.ldi.nrw.de

Sie können sich aber auch jederzeit an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich
nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-
node.html

 

 

Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 DSGVO

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an: info@passgang-architekten.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post.

 

 

Datensicherheit

Wir schützen innerhalb Ihres Website-Besuchs Ihre Daten mit entsprechenden Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über HTTPS (HyperText Transfer Protocol Secure) gegen die Kenntnisnahme Dritter. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren
Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

 

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.passgang-architekten.com/datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

 

 

Fragen zum Schutz Ihrer Daten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei PASSGANG ARCHITEKTEN BDA haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info@passgang-architekten.de